toggle on toggle off

LACHEN SCHENKEN – der Spendeanlass

Seit ich mich vor 2 ½ Jahren selbständig gemacht habe und so viele verschiedene Menschen mit ihren Problemen und Wünschen kennengelernt habe, mache ich mir noch mehr Gedanken über das Leben, über das Glück einzelner, über die schweren Schicksalsschläge von andern Menschen. Seit über einem Jahr habe ich die Idee, einen Spendenanlass für Kinder zu organisieren. Als ich dann am 6. August 2017 die Geburt meines Sohnes erleben durfte und der Arzt uns mitgeteilt hat, dass der kleine Erdenbürger gesund und munter sei, da wurde mir noch mehr bewusst, dass nicht alle Menschen dies erleben dürfen. Wie kann ich mein Glück teilen? In welcher Form kann ich einen Teil von dieser Freude weitergeben? Vielleicht sogar an Kinder und Familien, welche nicht dieses Glück haben. Die Idee eines «Spendenanlass zu organisieren» wurde für mich immer konkreter.

Die Idee aber, Spendenbriefe mit einem Einzahlungsschein zu versenden, habe ich schon schnell wieder verworfen. Ich möchte mehr! Einen Abend mit lieben Menschen zusammen sein, ein feines Essen und die schöne Umgebung geniessen und gleichzeitig Gutes tun – diese Idee setze ich nun um zu Gunsten der Stiftung Theodora:

Die Stiftung Theodora besucht seit 1995 das Kinderspital in Luzern einmal wöchentlich mit 3 Artisten.
Mit einem ausgebuchten Anlass können wir ca. eine Spende von  CHF 10’000 generieren. Wir können 400 Kinderbesuche realisieren.

Sei dabei, diesen Kindern ein Lachen zu schenken.

Datum: Freitag, 1. Dezember 2017
Zeit: 18.30 Uhr Einstieg Zug, 19.00 Uhr Abfahrt
Ort: MS Rigi, Zugersee

Diesen Abend in eurer Agenda zu reservieren und teilzunehmen, dazu möchte ich dich, deine Familie und deine Freunde ganz herzlich motivieren. Ich würde mich sehr freuen mit dir diesen Abend zu geniessen.

Ich biete dir die Schifffahrt, den Apéro, das 3-Gang-Wintermenü und die drei Top-Referate für CHF 245.00 an.

Marie Koch, Marc Gassert und Babak Rafati werden mit Ihren Referaten viele magische, lustige aber auch emotionale Momente schaffen. (> Link)

Dank der Grosszügigkeit der Referenten, der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG und der Gastronomie Zürcher Kulinaria AG werden wir bei einem ausgebuchten Anlass (100 Personen) über 40% der Einnahmen an die Stiftung Theodora spenden.

Ich freue mich auf dein Mitmachen. Melde dich jetzt an: d.eberle@eberle-coaching.ch.